Skip to main content

Stadtpläne von Städten in Mecklenburg-Vorpommern

Fullscreen-Logo
Schwerin

Karte wird geladen - bitte warten...

Schwerin: 53.632120, 11.401749

Weitere Karten finden Sie im Stadtplan Schwerin.

Schwerin

Das bekannteste Gebäude der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands ist sicherlich das Schweriner Schloss. In diesem bedeutenden Bauwerke des Romantischen Historismus hat seit Ende 1990 der Landtag Mecklenburg-Vorpommern seinen Sitz. Schwerin, 1160 von Heinrich dem Löwen gegründet, bietet seinen Besuchern und Einwohnern aber noch mehr. So übt die ehemalige Residenzstadt insbesondere dank Ihrer vielen umliegenden Seen einen ganz besonderen Reiz aus.

Und reizvoll sind beileibe nicht nur Landschaft und Architektur. Als Heimstadt für den Sport (Landes- und Olympiastützpunkt), für die Kultur (Sitz des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, des Staatlichen Museums Schwerin sowie Veranstaltungsort des Filmkunstfestes MV und des Schweriner Kultur- und Gartensommers uvm.) oder als Bildungsstandort (Sitz mehrerer Hochschulen) ist Schwerin alles andere als altbacken.