Skip to main content

Stadtpläne von Städten in Mecklenburg-Vorpommern

Fullscreen-Logo
Friedland

Karte wird geladen - bitte warten...

Friedland: 53.671240, 13.551550

 

Friedland

Kleinstadt mit rund 6.100 Einwohnern, 12 Ortsteilen, gelegen zwischen Neubrandenburg und Anklam sowie Sitz des gleichnamigen Amtes – gemeint ist der 1244 gegründete Ort Friedland. Neben etlichen DDR-Bauten prägen historische Gebäude wie die ehemalige Gelehrtenschule zu Friedland, Reste der historischen Stadtbefestigung samt Neubrandenburger Tor, Anklamer Tor und Fangelturm das Stadtbild. Der große niederdeutsche Dichter Fritz Reuter besuchte in Friedland die Schule. Daneben war die Stadt Wirkstätte des Naturforschers Ernst Boll sowie des Theologen Heinrich Arminius Riemann.