Stadtplan von Friedland

 

Friedland

Kleinstadt mit rund 6.100 Einwohnern, 12 Ortsteilen, gelegen zwischen Neubrandenburg und Anklam sowie Sitz des gleichnamigen Amtes – gemeint ist der 1244 gegr├╝ndete Ort Friedland. Neben etlichen DDR-Bauten pr├Ągen historische Geb├Ąude wie die ehemalige Gelehrtenschule zu Friedland, Reste der historischen Stadtbefestigung samt Neubrandenburger Tor, Anklamer Tor und Fangelturm das Stadtbild. Der gro├če niederdeutsche Dichter Fritz Reuter besuchte in Friedland die Schule. Daneben war die Stadt Wirkst├Ątte des Naturforschers Ernst Boll sowie des Theologen Heinrich Arminius Riemann.

[produkte orderby=“rand“ order=“desc“ layout=“grid“ review=“false“ detail_button=“true“ buy_button=“false“ details_fields=“true“ details_tax=“true“ reduced=“false“ align=“left“ slider=“false“ mv=“friedland“]

Nach oben scrollen