Skip to main content

Stadtpläne von Städten in Mecklenburg-Vorpommern

Fullscreen-Logo
Tessin

Karte wird geladen - bitte warten...

Tessin: 54.028942, 12.460968

 

Tessin

Nicht der Schweizer Kanton, auch nicht die kleine Gemeinde im Amt Boizenburg-Land sondern die Landstadt im Südosten Rostocks ist gemeint – Tessin. Gelegen am Westufer der mittleren Recknitz wurde der Ort erstmalig 1121 als wendische Fliehurg erwähnt. Rund hundert Jahre später wurde an gleicher Stelle, auf dem heutigen Mühlenberg eine deutsche Burganlage gebaut. Heute ist der ovale, bis zu 90 Meter breite Burghügel ein Bodendenkmal. 1321 bekam Tessin das Stadtrecht verliehen. Das Mühlenhaus (von 1742), gelegen inmitten des sanierten historischen Stadtkerns, ist das älteste erhaltene Fachwerkhaus der Stadt. So klein die Stadt auch ist (aktuell rund 3.900 Einwohner), bisher wurden schon drei Rostocker Bürgermeister (inkl. des amtierenden OB Roland Methling) hier geboren.