Skip to main content

Stadtpläne von Städten in Mecklenburg-Vorpommern

Fullscreen-Logo
Klütz

Karte wird geladen - bitte warten...

Klütz: 53.965491, 11.164593

 

Klütz

Unweit der Ostsee, zwischen Wismar und Lübeck liegt die rund 3.000 Einwohner zählende Landstadt Klütz. Sie ist Sitz des Amtes Klützer Winkel und wird gemeinhin als Schlossstadt bezeichnet. Den Titel hat hat sie dem Schloss Bothmer samt Schlossanlage – das Wahrzeichen der Stadt – zu verdanken, welche die größte erhaltene Barockanlage Mecklenburg-Vorpommerns ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Windmühle Klütz, das Uwe-Johnson-Literaturhaus oder der Abfahrtsbahnhof der Kleinbahn „De Lütt Kaffeebrenner“.