Skip to main content

Stadtpläne von Städten in Mecklenburg-Vorpommern

Fullscreen-Logo
Loitz

Karte wird geladen - bitte warten...

Loitz: 53.974194, 13.135423

 

Loitz

Loitz – Landstadt mit rund 4.400 Einwohnern, Zentrum des Wassersports, mittelalterlicher Herrschaftssitz (1314 bis 1654 auf Schloss Loitz) und dem Namen nach „Ort des Elches“. Der kleinen Stadt an der Peene, der im Jahr 1242 das lübische Stadtrecht verliehen worden ist, kann heute mit vielen Baudenkmalen punkten. Dazu gehören insbesondere die historische Altstadt mit ihren vielen, aus verschiedenen Jahrhunderten stammenden Bürgerhäusern oder auch einige Industriebauten aus dem 19. Jahrhundert und der Gründerzeit. Gleich zwei CDU-Landtagsabgeordnete entstammen dem beschaulichen Ort.