Stadtplan von Neukalen

 

Neukalen

Nur rund 1.800 Einwohner hat die am Kummerower See liegende Landstadt Neukalen. Noch heute l├Ąsst die Altstadt in zahlreichen Stra├čen und Gassen die historische, kreisf├Ârmige Siedlungsplanung erkennen. 1281 wurde die Stadt n├Ąmlich ganz neu gegr├╝ndet. Zuvor (urkundlich erstmals 1174 als Kalen erw├Ąhnt) befand sie sich noch 10 km n├Ârdlich, beim heutigen Dorf Altkahlen. Zur Peenestadt geh├Âren heute durch Eingemeindungen weitere 7 Ortsteile. Einen Besuch wert sind u.a. der „Erlebnisbahnhof Neukalen“ inkl. Museum, das Peene-Natur-Bad oder das Freizeitzentrum im ehemaligen Schulgeb├Ąude der Stadt. Neukalen ist ├╝berdies Geburtsort von Ruder-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Anke Borchmann sowie von Landschafts- und Architekturmaler Gustav Pflugradt (Gro├čneffe von Caspar David Friedrich).

[produkte orderby=“rand“ order=“desc“ layout=“grid“ review=“false“ detail_button=“true“ buy_button=“false“ details_fields=“true“ details_tax=“true“ reduced=“false“ align=“left“ slider=“false“ mv=“neukalen“]

Nach oben scrollen